GEMEINSAM ERREICHEN WIR MEHR

Durch das Zusammenwirken mehrerer Kräfte, kommen wir schneller an unser Ziel: eine gesündere Welt.

Wir möchten euch unsere Kollegen, Mithelfer und Freunde vorstellen.

VEREIN PLASTIC PLANET AUSTRIA

Der Verein Plastic Planet Austria hat als Ziel die Kreislaufwirtschaft und die Reduktion der Vermüllung durch Plastik und Einwegverpackungen.

Als dessen Sektion legt die Ploggerei ihren Fokus auf Giftmüll in Form von Zigarettenstummel (Plastikfilter).

HERO

Durch Ronald "HeRo" Heberling entstand die neue Kunststilrichtung "Infizierte Erdkunst (infected earthart)".

Auf diese neue Art der Sichtweise, macht er auf die Spuren von Menschen aufmerksam.

HELFEN STATT WEGWERFEN

Statt in den Müll können manche Verpackungen noch Gutes tun.

Die Organisation "Helfen statt Wegwerfen" führt diese Verpackungen einem solchen Zweck zu.

DIE AUFHEBER

Eine kleine Geste mit großer Wirkung:
Drei Stück Müll in den nächsten Müllkorb - jeder, jeden Tag.

Gegründet von Stephan von Orlow, haben sich "Die Aufheber" zu einer deutschlandweiten Bewegung entwickelt, durch die sich viele weitere Initiativen inspiriert haben.

Neben dem Link zur Hauptseite, findet ihr hier den Link zur interaktiven Facebook-Gruppe.

 

ZIGARETTENPFAND.EU

Diese von Jörg Jozwiak gestaltete Webseite bietet die erste Anlaufstelle für das EU-weite Zigaretten-/Filterpfand.

Unter unserem Reiter Filterpfand findet ihr den Direkt-Link zur Petition von Zigarettenpfand.eu

Neben dem Link zur Hauptseite, findet ihr hier den Link zur interaktiven Facebook-Gruppe mit aktiver Partizipationsmöglichkeit.

CIRCULAR VIENNA

Wie der Name schon verrät, fördert Circular Vienna die Kreislaufwirtschaft.

Prof. Michael Boyle, Begründer, ist Host von "Radio Tipping Point" auf 94. Radio Orange.

Hier könnt ihr auch die Ploggerei-Sendereihe "Goldrausch - Kreislaufwirtschaft" verfolgen.

Logo

© Verein Plastic Planet Austria - Sektion Ploggerei. Alle Rechte vorbehalten.